Seminar "Von Hillary und Angela lernen - ein Kommunikationsworkshop für Frauen" 

Auch wenn die Zukunft weiblich ist – der Großteil der deutschen Behörden und Unternehmen ist, zumindest auf Führungsebene, männlich geprägt. Wenn dann die Frauen, mit einer anderen Kommunikation, aufschlagen, kommt es oft zu Missverständnissen und Reibungsverlusten.

Das muss nicht sein! Die Sprache „Mann“ kann man lernen.

In diesem interaktiven Workshop lernen wir, wie wir vom anderen Geschlecht besser gehört und verstanden werden, Konflikte elegant abwehren und unsere Themen einfacher durchsetzen.

Inhalte

In diesem Workshop lernen Frauen in Führungspositionen welche Mittel Ihnen mehr Respekt und Anerkennung bei männlichen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern ein bringen und können diese sogleich, in einem geschützten Umfeld, ausprobieren. Mithilfe eine Sparringspartners werden typische Konflikte angeschaut und Lösungen erarbeitet.

 

Seminar "Gibt's da einen Knopf? - ein Workshop für männliche Führungskräfte die wissen wollen, wie die Zusammenarbeit mit Frauen besser funktionieren kann"

"Gibt's da einen Knopf?" - das werde ich von den männlichen Führungskräften gefragt, die in meinen Workshops sind. Denn oft ist das Verhalten, das Frauen im Business an den Tag legen, für Sie nicht nachvollziehbar und unverständlich. 

Dabei erleben Sie Frauen als hochkompetenz und engagiert - aber auch schwierig und anstrengend. 

Den einen Knopf gibt es leider nicht - jedoch gibt es in diesem Seminar nachvollziehbare Erklärungen für das oft  seltsam anmutende Verhalten und viele Tipps wie die Zusammenarbeit besser funktionieren kann. 

Inhalte

In diesem Workshop lernen männliche Führungskräfte die Hintergründe für viele typische Verhaltensweisen von Frauen und wie sie mit diesen umgehen können.