The Gifts of Imperfection ist eines dieser Bücher, die ein Leben unterteilen können. Meines zumindest. Ich weiß noch genau, zu welchem Zeitpunkt ich es vor Jahren gelesen habe. 

Es hat mir die Augen geöffnet. Die Augen darüber, dass unsere Gesellschaft uns immer sagt, dass wir nicht genug sind, dass wir mehr sein müssten. 

 

Dr. Brené Brown hat sich die letzten 20 Jahre auf die Erforschung von Scham, Mut, Verletzlichkeit und Empathie spezialisiert. Ihr TED-Talk "The Power of Vulnerability" wurde mittlerweile 48 Mio mal angeklickt. 

Meiner Meinung nach muss jeder, der auf Dauer eine erfolgreiche Führungskraft sein will, sich mit diesen Themen auseinandersetzen. 

Dieses Buch wird Ihnen helfen, mehr Freude, weniger Scham und mehr Verbindung mit Ihrem Umfeld leben zu können.